You are viewing an old revision of this post, from 2. Oktober 2014 @ 16:06:15. See below for differences between this version and the current revision.

Infos für Unternehmen

Die GWÖ ist von dem Ziel getragen, dass die Werte der Gesellschaft und des einzelnen Menschen auch zu den Werten im Wirtschaftsleben werden – und dass Unternehmen, die diese Werte umsetzen, gewürdigt werden. Langfristig sollen Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zu gesamtwirtschaftlichen Erfolgskriterien werden – und der Finanzgewinn vom Ziel zum Mittel. Ganz im Sinne der Verfassungen aller demokratischen Länder dieser Erde.

Dafür erstellen Unternehmen neben der Finanzbilanz auch eine sogenannte Gemeinwohl-Bilanz. Mit Hilfe der Gemeinwohlbilanz legen Unternehmen dar, welche Werte in dem Unternehmen wichtig sind und wie sie gelebt werden. Sie hilft ihnen bei einer systematischen Betrachtung ihrer Aktivitäten unter den AspektenGemeinwohl-Matrix

  • Menschenwürde
  • Solidarität
  • Ökologische Nachhaltigkeit
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Mitbestimmung und Transparenz

Dabei berücksichtigt sie sämtliche Interessens- und Berührungsgruppen Ihres Unternehmens: Lieferanten, Geldgeber, Mitarbeiter, Eigentümer, Kunden und gesellschaftliches Umwelt.

Der GWÖ-Bilanzierungsrahmen für Unternehmen ist aus der Praxis entwickelt und bildet die Grundwerte und Erwartungen der Menschen ab. Jahrzehntelanges unternehmerisches Know-How ist darin eingeflossen. Die Gemeinwohl-Bilanz dient als kompakter Bewertungs- und Orientierungsrahmen für alle Aktivitäten eines Unternehmens. Sie ist die bislang umfassendste Methode, aus isolierten CSR-Aktivitäten eine ganzheitliche Haltung werden zu lassen.

Weiterlesen:  Vorteile der Gemeinwohl-Ökonomie für Unternehmen?

Revisions

Revision Differences

2. Oktober 2014 @ 16:06:15Current Revision
Title
Infos für Unternehmen Die GWÖ auf unternehmerischer Ebene
Content
<div class="page" title="Page 7"> <div class="page" title="Page 7">
<div class="layoutArea"> <div class="layoutArea">
<div class="column"> <div class="column">
<strong>Was ist die GWÖ auf unternehmerischer Ebene?</strong>  
Die GWÖ ist von dem Ziel getragen, dass die Werte der Gesellschaft und des einzelnen Menschen auch zu den Werten im Wirtschaftsleben werden – und dass Unternehmen, die diese Werte umsetzen, gewürdigt werden. Langfristig sollen Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zu gesamtwirtschaftlichen Erfolgskriterien werden – und der Finanzgewinn vom Ziel zum Mittel. Ganz im Sinne der Verfassungen aller demokratischen Länder dieser Erde.  <p style="text-align: justify">Die GWÖ ist von dem Ziel getragen, dass die <strong>Werte der Gesellschaf</strong>t und des einzelnen Menschen auch zu den <strong>Werten im Wirtschaftsleben</strong> werden – und dass Unternehmen, die diese Werte umsetzen, gewürdigt werden. Langfristig sollen Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zu<strong> gesamtwirtschaftlichen Erfolgskriterien</strong> werden – und der Finanzgewinn vom Ziel zum Mittel. Ganz im Sinne der Verfassungen aller demokratischen Länder dieser Erde.</p>
  <p style="text-align: justify">Dafür erstellen Unternehmen neben der Finanzbilanz auch eine sogenannte <a href="http:// freiburg.gwoe.net/files/2014/ 10/GemeinwohlMatrix41.pdf" target="_blank" >Gemeinwohl-Bilanz</a>. Mit Hilfe der Gemeinwohlbilanz legen Unternehmen dar, welche Werte in dem Unternehmen wichtig sind und wie sie gelebt werden. Sie hilft ihnen bei einer systematischen Betrachtung ihrer Aktivitäten unter den Aspekten<a href="http:// freiburg.gwoe.net/files/2014/ 10/GemeinwohlMatrix41.pdf" target="_blank"><img class="alignright wp-image-386 size-medium" src="http://freiburg.gwoe.net/ files/2015/06/Gemeinwohl- Matrix-300x225.jpg" alt="Gemeinwohl-Matrix" width="300" height="225" /></a></p>
  <ul>
   <li style="text-align: justify;padding-left: 30px"><span style="color: #800080"><strong> Menschenwürde< /strong></span></li>
   <li style="text-align: justify;padding-left: 30px"><span style="color: #993300"><strong> Solidarität< /strong></span></li>
   <li style="text-align: justify;padding-left: 30px"><span style="color: #339966"><strong> Ökologische Nachhaltigkeit< /strong></span></li>
   <li style="text-align: justify;padding-left: 30px"><span style="color: #ff6600"><strong>Soziale Gerechtigkeit< /strong></span></li>
   <li style="text-align: justify;padding-left: 30px"><span style="color: #3366ff"> <strong> Mitbestimmung und Transparenz</ strong></span></li>
  </ul>
  <p style="text-align: left">Dabei berücksichtigt sie sämtliche Interessens- und Berührungsgruppen Ihres Unternehmens: Lieferanten, Geldgeber, Mitarbeiter, Eigentümer, Kunden und gesellschaftliches Umwelt.</p>
  <p style="text-align: justify">Der GWÖ-Bilanzierungsrahmen für Unternehmen ist aus der Praxis entwickelt und bildet die Grundwerte und Erwartungen der Menschen ab. Jahrzehntelanges unternehmerisches Know-How ist darin eingeflossen. Die Gemeinwohl-Bilanz dient als kompakter <strong>Bewertungs- und Orientierungsrahmen für alle Aktivitäten eines Unternehmens</strong>. Sie ist die bislang umfassendste Methode, aus isolierten CSR-Aktivitäten eine ganzheitliche Haltung werden zu lassen.</p>
Dafür erstellen Unternehmen neben der Finanzbilanz auch eine sogenannte <a href="http:// freiburg.gwoe.net/files/2014/ 10/GemeinwohlMatrix41.pdf" >Gemeinwohl-Bilanz</a>. <p style="text-align: justify"><strong> Weiterlesen:  </strong><a href="http:// freiburg.gwoe.net/vorteile_ der_gwoe-fuer_ unternehmen/" target="_blank">Vorteile der Gemeinwohl-Ökonomie für Unternehmen?</a></p>
Mit Hilfe der Gemeinwohlbilanz legen Unternehmen dar, welche Werte in dem Unternehmen wichtig sind und wie sie gelebt werden. Sie hilft ihnen bei einer systematischen Betrachtung ihrer Aktivitäten unter den Aspekten  
↘ Ökologische Nachhaltigkeit  
↘ Soziale Gerechtigkeit  
↘ Mitbestimmung und Transparenz ↘ Solidarität  
↘ Menschenwürde  
Dabei berücksichtigt sie sämtliche Interessensgruppen Ihres Unternehmens: Lieferanten, Geldgeber, Mitarbeiter, Eigentümer, Kunden und gesellschaftliches Umwelt.   
Der GWÖ-Bilanzierungsrahmen für Unternehmen ist aus der Praxis entwickelt und bildet die Grundwerte und Erwartungen der Menschen ab. Jahrzehntelanges unternehmerisches Know-How ist darin eingeflossen. Die Gemeinwohl-Bilanz dient als kompakter Bewertungs- und Orientierungsrahmen für alle Aktivitäten eines Unternehmens. Sie ist die bislang umfassendste Methode, aus isolierten CSR-Aktivitäten eine ganzheitliche Haltung werden zu lassen.   
&nbsp;  
<strong>Welchen Nutzen hat eine Gemeinwohl-Bilanzierung?</strong>  
<em>Wirkt nach innen als Organisationsentwicklungsinstrument</em>  
Die Bilanz erweist sich in der Praxis auch für bereits ethisch orientierte Unternehmen oftmals als ausgezeichnetes Organisationsentwicklungsinstrument. Sie ermöglicht es mit neuen Perspektiven das eigene Unternehmen in allen Belangen auszuleuchten und die Aktivitäten ganzheitlich zu reflektieren. So wird sehr differenziert angezeigt, wo bereits viel für eine zukunftsfähige und ethische Gesellschaft geleistet wird und in welchen Bereichen noch Verbesserungspotentiale liegen.  
<em>Sie wird Sie inspirieren und Ihrem Unternehmen wertvolle Impulse zur nachhaltigen Weiterentwicklung liefern –</em>  
vom Einkauf und dem Umgang mit Mitarbeitern über die Entwicklung neuer Produkte bis hin zu einer sinnvollen Finanzierungsstrategie.  
<em>Wirkt nach außen am Markt</em>  
Die Gemeinwohl-Bilanz bietet eine Möglichkeit, den unternehmerischen Beitrag zum Gemeinwohl sichtbar zu machen und in einer verständlichen Form an alle beteiligten Berührungsgruppen zu kommunizieren. Dafür werden Unternehmen am Markt vorerst von werteorientierten Kund/innen und Mitarbeiter/innen belohnt.  
Langfristig soll sich auch der rechtliche Anreizrahmen nach einer Gemeinwohl-Bilanz von Unternehmen ausrichten und Gemeinwohlstreben fördern und belohnen. Das heißt: Unternehmen, welche einen größeren Beitrag zum Gemeinwohl leisten, sollen im Vergleich zu weniger gemeinwohlorientierten Unternehmen rechtliche Vorteile erhalten, wie geringere Steuern, geringere Zölle, Bevorzugung bei der Vergabe öffentlicher Aufträge etc. Damit lohnen sich Verantwortung und Gemeinwohlstreben.  
<em>Wirkt für eine gesellschaftliche Bewegung</em>  
Unternehmer/innen, welche sich für die Erstellung einer Gemeinwohl-Bilanz entschließen, unterstützen damit die gesellschaftliche Bewegung für ein zukunftsfähiges Wirtschaftsmodell! Sie zeigen, dass Wirtschaften jenseits von reinem Gewinnstreben möglich ist und nachhaltige Herangehensweisen bereits heute in der Praxis Fuß fassen. Außerdem können Pionierunternehmen mithelfen, die Indikatoren der Gemeinwohl-Bilanz in der Praxis zu erproben und gegebenenfalls weiterzuentwickeln.  
&nbsp;</div>  
</div> </div>
</div>  
<div class="page" title="Page 8">  
<div class="layoutArea">  
<div class="column">  
<strong>Wie sieht der Prozess einer Gemeinwohl-Bilanzierung aus?</strong>  
Wenn Sie für Ihr Unternehmen Interesse an einer Gemeinwohl-Bilanzierung haben, gibt es verschiedene Wege: eine gemeinsame und brachenübergreifenden Bilanzierung mit anderen Unternehmer/innen im Rahmen einer regelmäßigen Arbeitsgruppe (Peer-Group), oder eine Bilanzierung zusammen mit einem Berater, der Sie durch alle Schritte begleitet.  
Falls Sie sich dafür entscheiden, den daraus entstehenden Gemeinwohl-Bericht zu veröffentlichen, muss er noch extern auditiert werden. Erfahrene Auditoren gewährleisten eine durchgängige, vergleichbare Qualität der Ergebnisse.  
Alle erforderlichen Materialien stehen nach dem Open-Source-Prinzip frei und kostenlos zur Verfügung. Kosten fallen lediglich im Rahmen einer Auditierung an. Deren Höhe richtet sich nach der Größe des Betriebes. Damit verbunden ist auch ein Mitgliedsbeitrag welcher der Bewegung zu Gute kommt.  
&nbsp;  
<strong>Welche Unternehmen sind bereits dabei?</strong>  
Insgesamt gibt es bereits <a href="https:/ /www.ecogood.org/ de/allgemeine- infos/gwoe-bewegung/ unterstuetzerinnen">über 1700 Unternehmen, welche die Bewegung der Gemeinwohl- Ökonomie unterstützen</a>. Einige Hundert davon haben bisher einen Gemeinwohl-Bericht erstellt.  
Hier finden Sie eine Liste aller Unterstützer/innen, wobei Sie nach Unternehmen sortieren können. Hier finden Sie <a href="http:// balance.ecogood.org/gwoe- berichte/vorwort/">eine Sammlung aller Gemeinwohl-Berichte</a>, nach Branchen sortiert.  
&nbsp;  
<strong>Unser Angebot</strong>  
Wir beraten und begleiten Unternehmen auf ihrem Weg zur Gemeinwohl-Bilanz  
Wir halten Vorträge und Seminare  
Wir fördern den Austausch zwischen gemeinwohl-orientierten Unternehmen</div>  
</div> </div>
</div> </div>

Note: Spaces may be added to comparison text to allow better line wrapping.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar